Bibliotheken verkleinern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bibliotheken verkleinern

      Hallo zusammen, hier wieder etwas aus der Ecke "undokumentiert, aber es tut" 8)

      Wem ist es nicht schon passiert? Die Bibliothek wächst und wächst und wächst, obwohl man nicht einmal neue Objekte darin ablegt. Es genügt völlig, von Zeit zu Zeit ein Objekt aus der Bibliothek in ein Dokument zu ziehen, man kann sicher sein, dass inSight beim nächsten Speichern des Dokuments aus Dankbarkeit einige Bytes an die Bibliothek anhängt.

      Sei es wie es will, ich will Euch nicht mit billiger Polemik langweilen :O

      Die Lösung des Problems sieht folgendermassen aus:
      Erstellt im Windows-Verzeichnis eine Datei mit dem Namen _bibpack.ini (z.B. Neu - Textdokument - wollen Sie den Dateinamen wirklich ändern - Ja ich will - ...)

      Dann inSight starten, die Bibliothek öffnen und dafür sorgen, dass sie gespeichert wird (wie das geht habe ich oben beschrieben ...). Oh Wunder, die Bibliothek ist plötzlich winzig klein ?(

      Also, probiert's selbst aus, vergesst aber nicht, vorher eine Sicherung der Bibliothek zu erstellen. Ich kann Euch zwar versichern, dass es funktioniert, Garantie möchte ich aber keine übernehmen.

      Bytheway, es wäre schön, wenn auch Ihr Eure Tipps hier posten würdet.

      CU
      :devil BossMan
    • RE: Bibliotheken verkleinern

      Hi Bossman,

      Just to check: should this still work with v3.5 of dynaSight. I have tried this, but it doesn't seem to work for me. I have tried it with the ini file in the windows directory and with the ini in the directory where the library is. I used the CTRL-ALT-F12 to save the library.

      Thanks!
    • RE: Bibliotheken verkleinern

      Hi Bossman,

      It works. Tnx! So actually it is quite efficient to put this ini file in and to keep it there, to make sure that the libraries stay at a reasonable size whenever you use them.

      Greetings,
      Johan
    • RE: Bibliotheken verkleinern

      Hi Johan,

      I'm sorry but I don't shere your opinion. Although it is indeed an undocumented feature I would rather not keep the ini file.

      You must make a backup of your libraries before you do this otherwise you run the risk of losing your libraries (believe me ;)).

      Germany 1 Netherlands 1 :D

      CU soon back
      BossMan
      :devil BossMan
    • RE: Bibliotheken verkleinern

      Johan, I agree with BossMan. Leaving the bibpack.ini active is not recommended, because you basically pack the library constantly. Especially if the library is big and you use many global objects, it can be quite slow.
      expatriate

      "I am looking for a lot of men who have an infinite capacity to not know what can't be done" - Henry Ford