Darstellen von Sonderzeichen und Symbolzeichensätzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Darstellen von Sonderzeichen und Symbolzeichensätzen

      Hi to all :bounce

      Das dynaSight Java-Applet kann wie wir wissen nur Arial bzw. MS Sans Serif Zeichensätze darstellen.

      Um nun Zeichen aus z.B. Wingdings oder Webdings verwenden zu können, ist es laut Eric (Hi Eric :respekt ) nur nötig, ein entsprechendes transparentes Objekt über das eigentliche zu legen und schon wird das ursprüngliche Objekt nicht mehr als Font sondern als Grafik behandelt.

      Beispiel:

      Ihr wollt in einer Spalte ein :)) für positive und ein X( für negative Abweichung verwenden.

      WENN([OBJn]>0; :));X()

      Darüber legt Ihr eine weitere, transparente Spalte mit der Formel:

      ISTLEER([OBJn])*LEER()

      Zur Sicherheit entsprechende Objekt-Bezüge nicht vergessen und den Scrollbalken an ein extra Objekt binden.

      Sollte gehen, probierts einfach mal aus und lasst mich wissen, was daraus geworden ist.
      :devil BossMan
    • RE: Darstellen von Sonderzeichen und Symbolzeichensätzen

      hei bossmann

      wingdings und webdings sind auch prima geeignet um navigationsicons
      zu gestalten.

      einzelfeld, entsprechendes buchstabe und das transparente feld darüber.
      fertig ist z.Bsp ein sortierpfeil.

      auf das transparente deckfeld kann noch eine sortierformel oder andere funktionen gelegt werden.

      gruss
      gysi